Beiträge zum Thema: 'Pflege'

Herausforderung ambulante Pflege

Das Team der HKP Regenbogen unterstützt in Berlin viele Familien, welche die ambulante Pflege, also die sogenannte häusliche Pflege bewältigen müssen. Unsere Mitarbeiter/-innen übernehmen meist Teilbereiche der Pflege- und haushaltsnahen Leistungen. Auch für Aufgaben der Krankenpflege daheim ist unser Team in Berlin unterwegs.

Aktivitäten für Pflegebedürftige

Die Hauskrankenpflege Regenbogen bietet in Berlin Tempelhof, Berlin Wilmersdorf und Berlin Charlottenburg betreutes Wohnen an. In unseren Wohngemeinschaften sind seniorengerechte Aktivitäten ein wichtiges Thema. Sowohl unsere Pflegekräfte als auch Familienmitglieder, die zu Besuch kommen, interessieren sich für gemeinsame Unternehmungen mit der oder dem Pflegebedürftigen. Deshalb haben wir nachfolgend Aktivitäten zusammengefasst, die sich besonders für Menschen [...]

Aktivierende Pflege

Werden Menschen pflegebedürftig, hängt ihr Wohlergehen an der Unterstützung durch andere. Das können vertraute Familienangehörige oder Pflegepersonal sein.

Palliativpflege und Sterbebegleitung

Auch bei schwerstkranken und sterbenden Pflegebedürftigen übernehmen wir die Grundpflege, Behandlungspflege und die hauswirtschaftliche Betreuung.

Was bedeutet ambulante Pflege?

Wird eine hilfebedürftige Person im häuslichen Umfeld durch einen professionellen Pflegedienst mit Pflegesachleistungen unterstützt, handelt es sich um ambulante Pflege. Mögliche Leistungen sind Hilfestellungen in der Grundpflege.

Leistungen der Pflegekasse

Die Pflegekasse ermöglicht eine finanzielle Unterstützung für pflegebedürftige Menschen. Dazu wird der notwendige Pflegegrad für die Hilfebedürftigen ermittelt. Der Pflegegrad ist maßgeblich für Art und Umfang der Unterstützung. In der Regel geht es, um die Sicherstellung der täglichen Grundpflege, bestimmte medizinische Versorgung und die hauswirtschaftliche Unterstützung.

Pflege von Demenzerkrankten

Demenz ist ein psychiatrisches Syndrom, welches als Folge einer chronischen Erkrankung der Leistungsfähigkeit des Gehirns resultiert. Betroffen sind insbesondere das Gedächtnis, die Orientierung, die Auffassungsgabe, die Lernfähigkeit und allgemeine Denkprozesse.

Lebensqualität im Alter – Hilfeleistungen beim Bewältigen von Alltagsaufgaben

Vor dieser Tatsache schließt man gern so lange wie nur möglich die Augen: Man wird älter und dies ist mit deutlichen Einschnitten in der eigenen Leistungsfähigkeit verbunden. Stillschweigend wird über Jahre hinweg akzeptiert, dass die Lebensqualität immer weniger wird, weil die Sehkraft schwindet und eine zunehmende Unsicherheit beim Gehen, womöglich noch mit Inkontinenz verbunden, zum [...]

Impressum