Hauswirtschaftliche Versorgung

Neben der verantwortungsvollen Pflege von hilfebedürftigen Menschen ist auch die hauswirtschaftliche Betreuung ein wichtiger Aufgabenbereich der Hauskrankenpflege Regenbogen.

Denn in jedem Haushalt fallen viele kleinere Aufgaben an, die mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen schwerer fallen oder nicht mehr allein bewältigt werden können. Dann kommen unsere tatkräftigen Mitarbeiter aus den verschiedenen Bereichen der Hauswirtschaft zum Einsatz.

Sie sorgen fleißig für ein sauberes, aufgeräumtes Zuhause und kümmern sich um die Aufgaben im Haushalt eines Hilfebedürftigen, die nicht zur klassischen Grundpflege am Menschen selbst gehören.

Soweit es möglich ist und gewünscht wird, werden die Arbeiten gemeinsam mit dem Patienten erledigt. Zu den vielen positiven Wirkungen der selbst erlebten Handlungsfähigkeit beim Patienten zählen der Erhalt und die Förderung von Motorik, Selbstständigkeit und Selbstständigkeit des Pflegebedürftigen sind wichtiger als eine schnelle Abarbeitung der Aufgaben.

Generell sind Beschäftigungsangebote ein wichtiger Aufgabenbereich, dem wir uns gern widmen. Welche Aktivitäten geeignet sind, richtet sich nach den Interessen und Fähigkeiten des Patienten.

In der hauswirtschaftlichen Versorgung bieten wir Ihnen folgende Dienstleistungen an:

  • Aufräumen und Reinigung des Zimmers, der Wohnung oder des Hauses
  • Fenster putzen
  • Hilfe beim Einkaufen gehen oder die vollständige Übernahme des Einkaufs
  • Zubereitung von Mahlzeiten, inklusive Kochen und Braten
  • Wäsche waschen, aufhängen, zusammenlegen und verräumen
  • Heizen
  • Kleinere handwerkliche Aufgaben in der Wohnung / am Haus
  • Gartenarbeiten
  • Begleitung außer Haus, als Gesellschaft oder als Sicherheitsmaßnahme vor Stürzen etc.
  • Aktivitäten, zum Beispiel gemeinsames Kochen, Spielen, Basteln

Jeder Pflegebedürftige (Pflegegrad 1 – 5) hat einen Anspruch auf den Entlastungsbetrag von 125 € pro Monat. Die zuständige Pflegekasse ersetzt in diesem Rahmen eingereichte Belege für hauswirtschaftliche Dienstleistungen, die im Haushalt des Pflegebedürftigen erbracht wurden.