Informationen

Ermittlung des Pflegebedarfs
Bevor unsere Pflegeteams Ihre Pflege übernehmen, führen wir ein Beratungsgespräch mit Ihnen, um Ihren Pflegebedarf, Ihre persönliche Situation und Ihre Wünsche zu ermitteln.

Erstellung des Pflegeplans
Ausgehend von Ihrem Pflegebedarf legen wir in Abstimmung mit Ihnen, mit Ihren Angehörigen/Betreuern und dem Hausarzt die grundlegenden Pflegeziele für Sie fest. Aufbauend darauf erstellen wir einen detaillierten und für die Mitarbeiter Ihres Pflegeteams verbindlichen Pflegeplan.

Qualitätsmanagement
Alle von uns erbrachten Pflegeleistungen werden in der Pflegedokumentation kontinuierlich und transparent festgehalten. Sie oder Ihre Angehörigen können jederzeit in die Dokumentation Einsicht nehmen. Zum Qualitätsmanagement gehört es, dass wir regelmäßig überprüfen, ob die Maßnahmen unserer Pflege mit Ihrem aktuellen Bedarf übereinstimmen.

Abschluss des Pflegevertrages
Stehen Ihr Pflegeplan und Ihre Pflegeziele fest, schließen wir mit Ihnen oder Ihrem Bevollmächtigten einen Pflegevertrag ab und stellen damit unsere Arbeit auf eine verbindliche und für Sie jederzeit nachprüfbare Grundlage. Die Verteilung der Kosten für Ihre Pflege ergibt sich aus Ihrer Pflegestufe. Selbstverständlich betreuen wir Sie auch, wenn Sie noch keine Pflegestufe haben. Auf Wunsch unterstützen wir Sie dabei, Ihren Pflegebedarf gegenüber dem Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) zu formulieren, wenn Sie dieser zu Hause besucht, um Ihre Pflegestufe festzulegen.


Impressum