Kategorie: FAQ

Patientenverfügung

Wir betreuen im Rahmen der Krankenpflege in Berlin und Neuruppin viele Pflegebedürftige in unseren Wohngemeinschaften und in ihrem eigenen Zuhause. Fast alle wünschen sich, so lange wie möglich selbstständig und selbstbestimmt zu leben. Daran arbeiten unsere Mitarbeiter, unsere Patienten und deren Angehörige gemeinsam.

Weiterlesen

Leistungen der Pflegekasse

Die Pflegekasse ermöglicht eine finanzielle Unterstützung für pflegebedürftige Menschen. Dazu wird der notwendige Pflegegrad für die Hilfebedürftigen ermittelt. Der Pflegegrad ist maßgeblich für Art und Umfang der Unterstützung. In der Regel geht es, um die Sicherstellung der täglichen Grundpflege, bestimmte medizinische Versorgung und die hauswirtschaftliche Unterstützung.

Weiterlesen

Lebensqualität im Alter – Hilfeleistungen beim Bewältigen von Alltagsaufgaben

Vor dieser Tatsache schließt man gern so lange wie nur möglich die Augen: Man wird älter und dies ist mit deutlichen Einschnitten in der eigenen Leistungsfähigkeit verbunden. Stillschweigend wird über Jahre hinweg akzeptiert, dass die Lebensqualität immer weniger wird, weil die Sehkraft schwindet und eine zunehmende Unsicherheit beim Gehen, womöglich noch mit Inkontinenz verbunden, zum […]

Weiterlesen

Ansprechpartner/ Vorgehensweise bei Eintreten einer Pflegebedürftigkeit

Tritt eine Hilfebedürftigkeit ein, muss die pflegebedürftige Person bei der Pflegeversicherung eine Pflegestufe bzw. ab dem 01.01.2017 einen Pflegegrad beantragen. Die zuständige Pflegeversicherung ist bei der, bisher für den Antragssteller zuständigen, Krankenkasse ansässig. Nach der formlosen schriftlichen Antragsstellung erhält der Antragssteller von der Pflegeversicherung ein Antragsformular, welches korrekt ausgefüllt an diese zurückgesandt wird.

Weiterlesen

Was macht unsere Hauskrankenpflege in Berlin?

Aus unserer langen Erfahrung als Pflegedienst wissen wir, wie schnell es passieren kann. Gestern war die Mutter noch fit und heute braucht sie Hilfe bei den alltäglichsten Aufgaben. Nun steht man da – mit Vollzeitjob und mit einer Mutter, die Hilfe braucht. Da ist es für alle eine wunderbare Erleichterung, wenn der Pflegedienst fleißig und gewissenhaft seine Arbeit macht.

Weiterlesen